Kirchengewerkschaft
Landesverband  B A D E N

normale Ansicht  --  kontrastreiche Ansicht
April 2016

wir über uns

Die Kirchengewerkschaft wurde am 3. Mai 2003 in Berlin gegründet durch Zusammenschluss der vkm Landesverbände von Baden, Kurhessen-Waldeck und Nordelbien. Sie ist für den Beitritt weiterer Verbände offen.

In der

Satzung der Kirchengewerkschaft

sind die Aufgaben und Ziele genau festgeschrieben.
Für deren Verwirklichung verwendet die Kirchengewerkschaft die Beiträge, die sich aus der

Beitragsordnung

ergeben.
Die einzelnen Monatsbeiträge können in der

Beitragstabelle

abgelesen werden.

Der Vorstand der Kirchengewerkschaft und der Vorstand des Landesverbandes Baden garantieren die Erfüllung der satzungsgemäßen Aufgaben.

Den Mitgliedern steht ein Arbeits- und Sozialrechtsschutz zu.
Die Einzelheiten dazu können nachgelesen werden in der

Rechtsschutzordnung

Mehr über den Vorstand des Landesverbandes Baden und die Menschen,die sich im Vorstand ehrenamtlich engagieren, erfahren Sie:

Vorstand Landesverband Baden

und in der

Satzung Landesverband Baden

nach oben

home1. | Kirchengewerkschaft - Info3.infothek4.|Entgelttabellen5. | wir über uns6. | Kontakt & Impressum8. ]

Valid HTML 4.01 Transitional